Band

Claudia Renggli

DRUMS

Claudia Renggli spielte einige Jahre Rock, Funk und Fusion für die Coverbands "Bassvite", "umiac", "Sauvage Sabotage" und "Chameleon". Danach wechselte sie den Stil auf Reggae, Blues und Klezmer und spielte für die Formation „Big Bäng Bänd“. Danach folgten Engagements in verschiedenen Jazzformtionen. Aktuell komponiert sie eigene Stücke für "sugarbox" und spielt für die Coverband "MissisFox" den E-Bass. Sie ist als Schlagzeuglehrerin an der Musikschule Zürcher Oberland tätig.

www.leucht-drum.ch

Thomas Custer

BASS

Die Bands von Thomas Custer, "Café Mondial" und "Sunny Mountain Grass", sind in der Folk- und Weltmusik-Szene der Schweiz bestens bekannt. Er singt und spielt zusätzlich als freischaffender Bassist, Gitarrist, Mandolinenspieler und Sänger in den Formationen "Sam Singers", "Swing4You", "Marie Louise Werth" und "Furbaz" und ist spezialisiert auf Jazz, Swing, Weltmusik, Bluegrass und New Acoustic. Neben seinen Konzertaktivitäten arbeitet er als Schulmusiker und Gitarrenlehrer im Kanton Zürich.

www.cafemondial.net


Michael Thoma

PIANO

Michael Thoma machte seine ersten Band-Erfahrungen als Tanzmusiker, spielte in Rockformationen, in diversen Gospelprojekten und auf Kleinkunstbühnen. Er tourte während 15 Jahren als Arrangeur und Pianist mit der Musik Comedy Gruppe Peperonis durch die Theater der Deutschschweiz. In der Produktion "Kinderkonzerte" war er während einer Saison mit Jörg Schneider und Walter Andreas Müller als musikalischer Leiter unterwegs. Er ist zurzeit in Jazzformationen, als Barpianist, im Orchester des Flughafens Zürich, als Kirchenorganist und in seiner eigenen Klavier- und Keyboardschule in Russikon anzutreffen.

www.klavierschule.ch

Hermann Bühler

GITARRE

Hermann Bühler ist seit 1984 leidenschaftlicher Gitarrist. Die Gitarre lernte er als Autodidakt kennen und befasste sich vorwiegend mit Country-Blues Picking. Seine ersten Banderfahrungen machte er dann allerdings als Rhythmus-Gitarrist in einer Rockband. Einige Zeit später besuchte er erstmals einen Gitarrenunterricht. Seit 1998 spielt er nun, zusammen mit seinem damaligen Gitarrenlehrer, einerseits bei «Sixteen-Strings» (Acoustic Apéro-Jazz) und bei «BluesAir» (mal bluesig, mal funkig, mal rockig). Ebenfalls seit 2006 spielt er regelmässig beim «Orchester Akkordeon Plus». Gelegentlich übernimmt er auch mal die Stellvertretung von Gitarrenlehrern an diversen Jugend-Musikschulen.


Manuel Ledergerber

PIANO

spielt seit seinem 5. Lebensjahr begeistert Klavier und hat mit diesem Instrument an diversen Auftritten in verschiedenen Formationen mitgewirkt. Als Maturitätsarbeit schrieb und produzierte er die Filmmusik zum Kurzfilm «The Lonely Way» von Ian Oggenfuss mit Auszeichnung am Gymnasium Enge Zürich und ausgezeichnet als eine der besten Maturitätsarbeiten im Kanton Zürich. Weitere Soundtracks zu diversen Kurzfilmen folgten. Nebst Klavier spielt er Gitarre, Bass und Schlagzeug.

https://soundcloud.com/manuelledergerber

"...originelle, rockige Musik,

die dem Musical Melodie

und Drive gibt"

TagesAnzeiger